Kategorien
Allgemein

Tag der Nachbarn

Am Freitag, 20. Mai 2022 findet der Tag der Nachbarn statt. Auch das Haus der Geschichte beteiligt sich daran. Jede*r kann vorbeikommen und sich das Appartement und das Museum anschauen. Es wird Kaffee, Tee und Kuchen geben, auch für die Kinder ist etwas dabei. Los geht es um 14.00 Uhr. Kommen sie und schauen sie!

Ein kleiner Blick ins Appartement
Kategorien
Allgemein

Neue Ausstellung von Selma Kan

Selma Kan

Selma Kan ist Malereistudentin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. In ihrer Ausstellung präsentiert sie vom 01.08.22 bis zu 18.09.22 ausgewählte Arbeiten im Haus der Geschichte. In ihren Werken beschäftigt sie sich mit Eindrücken und Motiven aus dem Alltag und der Natur. Vor allem interessieren sie Stimmungen von alltäglichen Situationen und Gegenständen. Dabei steht die individuelle Wahrnehmung im Vordergrund und wie diese das Entstehen unterschiedlicher Stimmungen in Bildern beeinflusst. Kommen sie vorbei und schauen sie es sich an.

Kategorien
Allgemein

Übernachten im kleinsten Museum Hamburgs, dem Haus der Geschichte Hamburg

Nun wird im Haus der Geschichte nicht nur Geschichte gezeigt, sondern es gibt auch eine Übernachtungsmöglichkeit für 2 Personen. Die Ausstellung anschauen und dann nebenan ins Bett kriechen. Eine Nacht im Museum, das sollte sich keiner entgehen lassen. Mehr Info auf dieser Website.

Haus der Geschichte Müggenkampstraße 77 Hamburg Schlafen
Ein Bett im Museum.
Ausstellung im Haus der Geschichte

Kategorien
Startseite

Herbstfest

Am 31. Oktober 2022 wird 14.00 – 18.00 Uhr im Haus der Geschichte ein Herbstfest gefeiert. Es gibt eine kleine Ausstellung zu Martin Luther, über sein Leben und Werk. Ein paar Bücher über ihn werden ausliegen. Gerne soll es zum Austausch zum Thema Luther kommen.

Es wird Kaffee und Kuchen und für die Kinder auch etwas zum Spielen geben. Damit die Eltern schauen und diskutieren können.

Also, schauen Sie vorbei!

Kategorien
Allgemein Startseite

Aktionen

Hilfe gesucht!

Am 31. Oktober 2022 findet ein Reformations- und Herbstfest im Haus der Geschichte in der Müggenkampstraße 77 von 14 bis 19 Uhr statt.
Es gibt eine Lutherausstellung, Basteln und Malen für die Kinder und Kaffe und Kuchen.

Wer hat Lust dabei mitzuhelfen?
(Mit den Kindern zu malen und zu basteln, Kaffee und Kuchen zu betreuen oder in der Ausstellung zu stehen und ins Gespräch zu kommen)

Melden sie sich unter

Zusätzlich findt an den Adventswochenenden 27/28.11., 3/4.12., 10/11.12. und 17/18.12. ein alternativer Weihnachtsmarkt mit Kaffee und Kuchen nur von Privatpersonen, keinen komerziellen Anbieter, statt. Immer von 14 bis 19 Uhr im Haus der Geschicht in der Müggenkampstraße 77.

Mit:
Tauschbörse von altem Baumschmuck, Upcycling-Schmuck und Selbstgemachtem Baumschmuck

Wer will einen Stand machen? Melden sie sich auch hierfür gerne unter:

Kategorien
Allgemein Startseite

Aus „Archiv und Kunst“ wird „Haus der Geschichte“

„Archiv und Kunst“ war seit 2010 ein Schatz für Interessierte und Freunde. Die Zeiten ändern sich. Deshalb haben wir uns 2019 entschieden „Archiv und Kunst“ in „Haus der Geschichte “ zu verwandeln. Es soll ein Verein entstehen, der für Jung und Alt Geschichte und Geschichten bietet, der zum Treffpunkt für Diskussionen werden soll, wo Vorträge und Ausstellungen stattfinden und auch Kunstkurse sind in Vorbereitung. Im Moment ist das Haus der Geschichte nur Mittwoch ab 14.00 Uhr geöffnet und nach Vereinbarung. Doch das Leben wird bald Einzug halten.